Amtspflicht

Bei der Amtspflicht handelt es sich um die Dienstpflicht eines Beamten bzw. eines jeden, dem die Ausübung öffentlicher Gewalt anvertraut ist, gegenüber seinem Dienstherrn.

Die zentrale Amtspflicht ist diejenige zum rechtmäßigen Verhalten. Weitere Amtspflichten stellen beispielsweise Verschwiegenheitspflichten, sowie Sorgfalts- und Neutralitätspflichten dar.

Werden die Grenzen der Amtspflicht überschritten, liegt eine Amtspflichtverletzung vor.

Rechtslexikon

Durchsuchen Sie unser Rechtslexikon nach weiteren Begrifflichkeiten.

Zurück zur Übersicht